Mittwoch, 31. Juli 2013

Embossing für Embellishments

Man kann nie genug Verzierungen haben, oder? Um dennoch den Geldbeutel zu schonen, kann man Vieles selbst herstellen. Embossing ist eine gut geeignete Technik, aus Alltäglichem etwas Besonderes zu machen!

Hier zum Beispiel seht Ihr einen kleinen Schmetterling, einfach ausgestanzt und dann dick mit Embossingpulver "lackiert". Dadurch sieht er aus wie ein Epoxy Sticker!
Mit dieser Methode könnt Ihr z.B. auch Aufkleber dick lackieren oder ein ausgestanztes Motiv auf einem kleinen Kreis als Hintergrund - fertig ist ein "Knopf."



1 Kommentar:

  1. Hallo, Susi!

    Das wirkt so toll, das Ton- in Ton- Aquarell und der hübsche Schmetterling darauf!
    Ein wunderschöner Kontrast dazu ist der grüne Rand und auch der hellgrüne Zweig.
    Diese Karte ist mein absoluter Favorit hier.
    GLG Ulli

    AntwortenLöschen