Mittwoch, 4. Dezember 2013

Nikolaus-Stangen





Dieser Nikolaus (nicht meine Schöpfung) besteht aus verschiedenen Stanzformen: Ovalen, Vogelflügeln, Kreisen und der (alten) Ornamentstanze von Stampin' Up!.
Mütze und Bartpapier habe ich geprägt, und die Bommel entstammt meinem Bastelvorrat, der lange darauf wartete, verwendet zu werden. Ein "Dimensional"-Klebepunkt für die Nase macht das Gesicht 3D
Die Tütchen gibt's bei Stampin Up (50 Stück für 2,95€).

Meine Tipps:
Wenn Ihr das Gesicht "baut", klebt die Augen auf, dann einen Klebepunkt an der Stelle, wo die Nase hinkommt. Bevor Ihr die Nase draufklebt, werden Mund und Schnurrbart an den Rand des Klebepunkts geklebt (die Dimensionals von SU haben genug Fläche) und dann erst der "Nasenpunkt" oben drauf. Ganz Geschickte können sogar erst den Bart zurechtlegen und mit dem Klebepunkt befestigen. Damit geht der Zusammenbau schneller. Die Pupillen werden mit weißem Stift aufgemalt.
Das Befüllen der Tüte ist mitunter eine Geduldsprobe. ;-) Am besten ging es so: Tüte mit einem Stift oben öffnen und dann zwischen 2 Fingern offen halten. Mit der anderen Hand werden die Smarties langsam aus der Röhre "geträufelt", immer schön einzeln. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen