Montag, 23. Juni 2014

Dezente Hintergründe

Ich habe gerade einen Stapel Trauerkarten gebastelt für ein Kinderhospitz. Eine besondere Herausforderung, die mir aber andere kreative Möglichkeiten als die üblichen Schwarzweiß-Töne gibt. Ich werde Euch die Karten der Reihe nach zeigen - mit Tipps natürlich!

Tipp: Dezente Hintergründe bekommt man, wenn man geprägten Karton etwas abschleift (hier wurde speziell dafür hergestellter Karton verwendet, der eine andere "Kernfarbe" hat.) Nicht zu viel abschleifen, sonst werden die Farbkontraste zu groß.
Vorsicht beim Prägen - der Karton bricht leicht!
Ein "Ton in Ton" Effekt ergibt sich hier auch durch die Wiederholung des Musters beim Schmetterling.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen