Dienstag, 9. September 2014

Lustig ist das Demonstratoren-Leben...

Zugegeben, als ich den Vertrag mit Stampin Up unterschrieb, hatte ich eher die Möglichkeit im Blick, preiswerter an Bastelsachen heranzukommen. Teamtreffen oder gar Veranstaltungen von Stampin Up haben mich nicht so interessiert. Das hat sich schnell geändert, nachdem ich das erste Mal bei Moni zu einem Teamtreff war!
Mit dabei in Monis Team ist auch Babs, mit der ich jetzt zu einem riesigen Teamtreff von Jenni Pauli nach Gladbeck gefahren bin. Gladbeck liegt irgendwo im Ruhrpott. Wo genau dort aber welche Straßen liegen, das wusste auch unser Navi nicht wirklich und hat uns gleich 3 Möglichkeiten mit gleicher PLZ vorgeschlagen. Mir tun die Leute Leid, die sich dort zurechtfinden müssen!
Wir haben einige Abenteuer erlebt - vor allem mit besagtem Navi, und einen ausführlichen Bericht unserer witzigen Erlebnisse findet Ihr bei Babs. Die lange Fahrt hat uns dank pausenloser Fachsimpelei gar nichts ausgemacht. ;-)
Ich habe ihr, weil sie Minions so liebt, aus einem Überraschungsei einen gebastelt, der auf einem kleinen Saugnapf stehen und sogar wackeln kann. Irgendwie hat mich das gelbe Ei dazu inspiriert.
Und jetzt zeige ich Euch noch ein paar Fotos davon, wie es aussieht, wenn sich 120 bastelfreudige Leute treffen. Es war schon beeindruckend! Jenni und ihre vielen Helferlein hatten unermüdlich gearbeitet, um jeden Einzelnen von uns wissen zu lassen, dass wir willkommen sind.
Empfangen wurden wir von einer verführerischen Candybar. Es gab Geschenke an jedem Platz, Schautische von Teilnehmerinnen und gemeinsame Bastelprojekte. Sogar Teilnehmer aus Holland waren da, wir hatten also internationale Atmosphäre. :-) Rundum war es ein super Wochenende - Danke an Jenni und Helfer und Dank an Babs, die tapferen "Chauffeurin"! Wir wollen das auf jeden Fall noch einmal machen.












Kommentare:

  1. Es war wirklich ein toller Tag!
    Und Dein Ü-Ei-Minion ist supe!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sigrid! Hat auch Spaß gemacht, das Ei zu verwandeln. :-)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen