Donnerstag, 30. Oktober 2014

Stanzteile als Kreativ-Schub

Neulich habe ich wieder mal meine Papier-Reste zu Stanzteilen verarbeitet. Wenn man dann vor so einem Berg ausgestanzter Teile sitzt, bekommt man doch manche Idee. So sind auch ein paar Karten entstanden:






Diese Karte ist ganz absichtlich schlicht gehalten. Der Prägefolder hat bereits so viel dekorativen Effekt, dass noch ein Schmetterling als Akzent mir genügte.

Mein Tipp: Besonders schöne Designerpapiere eignen sich wunderbar für diese Art von Resteverwertung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen