Donnerstag, 8. Oktober 2015

Die Stampin' Up! Schleife mal anders - geschrumpft!

Zugegeben, dies ist kein Projekt für Anfänger! Aber wer die Geschicklichkeits-Übung nicht scheut, der kann genauso staunen wie ich!

schrumpffolie und stampin up stanzen
geschrumpfte Stanzteile
Schrumpffolie und Stampin Up Schleife für süße Haarspangen
Haarspangen

Diese Minischleife ist tatsächlich mit der Elementstanze Schleife von Stampin' Up! hergestellt worden! Ich habe die einzelnen Teile eines Tages wagemutig aus Schrumpffolie ausgestanzt und sie dann mithilfe einer Pinzette (und viel Geduld) zusammengeklemmt. Sobald alles richtig saß, habe ich mit dem Heißluftgerät losgeschrumpft - und siehe da, es entstand eine perfekte kleine Schleife! Da ich das Plastik fest zusammengedrückt halten musste, wurde es beim Schrumpfen auch gleich verschmolzen und verklebt. Ein kleiner Glitzerstein kaschiert den Abdruck der Pinzette.
Das Miniherz auf dem Nachbarschleifchen ist leichter gemacht: es ist ein Rest Schrumpffolie, mit dem itty bitty Herz gestanzt. Zum Schrumpfen mit dem Heißluftföhn legt man dies am besten in ein hohes feuerfestes Gefäß - sonst ist es in nullkommanix verschwunden! ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen