Donnerstag, 12. November 2015

Kekse zum Bestempeln

Heute zeige ich Euch, was im Laster versteckt war: eine Packung selbstgemachte Kekse (und natürlich auch Tee).
Für diese habe ich endlich ein leckeres Rezept entdeckt, bei dem auch der Teig bestempelt werden kann. Ich hatte nämlich mal Keksstempel geschenkt bekommen - meine ersten Versuche waren aber nicht sehr erfolgreich.
Falls Ihr also auch Keksstempel Zuhause habt (Stampin' Up hatte sie ja auch mal im Programm) und  immer noch auf der Suche nach einem geeigneten Rezept seid, dann kann ich Euch weiterhelfen. Das Ergebnis sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch lecker und knusprig! Das Rezept findet Ihr hier.

stempeln auf kekse, stampin up
bestempelte Keks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen