Donnerstag, 17. Dezember 2015

Jingle Bells...ein Schlitten aus der Umschlag Stanze

Auch dieses Projekt ist entstanden, als ich nach neuen Verwendungen für die "Stanze Umschlag für Geschenkkarte" suchte.
Schlitten für weihnachtsgeschenke weihnachtsmann mit Stampin up stanze für Briefumschlag
Schlitten aus 2 Umschlägen

Dieser "Santa Sleigh" hat genau Platz für eine der kleinen braunen Boxen, die im Katalog von Stampin' Up zu finden sind (die Schleife aus Papier passt genau dazu) - oder eben ein anderes kleineres Geschenk.
Die Schlittenform entsteht, wenn man 2 ausgestanzte Umschläge aneinander klebt. Dabei wird in den länglichen Laschen des 2. Umschlags ca mittig eingeschnitten. Ein Teil wird umgeklappt (und kann nun seinerseits einen kleinen Gruß verbergen), der andere wird umgeknickt zur Armlehne.
Die Sitzfläche (gestanzt mit "dekoratives Etikett") findet Halt auf einer überstehenden Lasche des Umschlags. Das Ganze ist ziemlich simpel konstruiert, sieht aber toll aus, oder?

Schlitten mit stanze Umschlag für geschenkkarte für Big Shot von Stampin Up weihnachtsgeschenk
Brief-Versteck in der Rückenlehne

Hier noch die Bild-Anleitung für alle, die es gern nacharbeiten wollen:

Instructions in English:

  • cut and fold two envelopes as shown 
  • glue together leaving a tab in the desired height for the seat
  • punch the seat and glue it on the tab
  • cut two paper strips, round on one side, assemble sleigh as shown
  • The back of the seat will look like an evelope and can conceal a little note that you tuck in!!
close up of measurements








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen