Donnerstag, 31. Dezember 2015

Weinverpackung - verändert mit der Big Shot und Framelits

Vielleicht nehmt Ihr ja eine Weinflasche mit auf die heutige Party? Aber auch wenn sich bei Euch (wie bei mir) die Weinflaschen-Tüten ansammeln, kann ich Euch einen guten Tipp für ihre Verwendung geben. Ich habe hier einfach eine Weinverpackung abgeschnitten. Dann habe ich einen Framelit (Stanze) innen reingelegt mit der Schneidkante nach außen (hier muss man bisschen friemeln und die Stanze fixieren.) Anschließend konnte ich die ganze Tüte durch die BigShot schieben und schon hatte ich ein Fenster in der Tüte! Das habe ich mit Folie hinterklebt. Fertig!

Ich wünsche Euch allen ein glückliches Neues Jahr und viele kreative Ideen!

weinflaschen tüte mit stampin up framelits verändert als geschenktüte
gekürzte Weinverpackung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen