Donnerstag, 14. Januar 2016

Was ich mag

Ein weiteres Gratisset der diesjährigen Sale-A-Bration von Stampin' Up! heißt "Was ich mag." Es ist eine Ausführung in Photopolymer, wodurch sich das Motiv auch leichter stempeln lässt, denn es handelt sich um ein sog. "2 Step-Stamping" Set. Eigentlich sind es 3 Schritte. Die kleine Blüte entsteht aus Umriss, großem und kleinem Schatten. Dass man diese auch getrennt verwenden kann, seht Ihr an meiner Beispielkarte.
Der Schriftzug kommt aus dem Set "Paarweise" und der kleine Schmetterling aus dem Set "Flowering Fields."

Stampin up Sale a bration 2016 was ich mag
2 Step separat verwendet




Stampin up Sale a bration 2016 was ich mag
Kontraste durch Farbe und Struktur

Auch die zweite Karte sollte für Bastelanfänger mühelos herstellbar sein. Hier entsteht ein plastischer Effekt durch ganz einfache und preiswerte Tricks: die Ränder des Stempelmotivs sind von Hand gerissen und die Blüte wurde ein 2. Mal gestempelt, ausgeschnitten und mit Abstandskleber aufgeklebt. Da ich die Karte simpel halten wollte, hab ich den Schriftzug einfach farbig aufgestempelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen