Montag, 31. Oktober 2016

Stampin' Up! Miniatur Märchenland 10

Nachdem Frau Holle das Reich der Eiskönigin beschneit hat ist nun endlich Winter. Aber warum wird nicht Weihnachten?
Diese Frage stellen sich die Helden der nächsten Geschichte auf meinem Schautisch. Es ist kein Märchen sondern ein Roman, der auch verfilmt wurde; und ähnlich wie am heutigen Tage zwei unsichtbare Welten aufeinander prallen (Halloween trifft Reformationstag) ist es auch hier:
Stampin' Up! Miniatur Märchenland: Der König von Narnia als Miniatur, Haus von Tumnus, Kleiderschrank und Laterne
Blockhütte mit Regenschirm und Geschenk

Stampin' Up! Miniatur Märchenland: Der König von Narnia als Miniatur, Haus von Tumnus, Kleiderschrank und Laterne
Eiszapfen

Stampin' Up! Miniatur Märchenland: Der König von Narnia als Miniatur, Haus von Tumnus, Kleiderschrank und Laterne
Wo kommen die Laterne und der Kleiderschrank her?
Die Nadelbäume auf meinem Tisch sind alle durch Zusammenkleben von zwei Stanzteilen (Framelits Tannentraum) entstanden und wurden nach Bedarf mit Glitter (Diamantengleißen) bezuckert.
Auch hier habe ich die Eiszapfen aus Folie geschnitten und mit Glitter befrostet.
Die Konstruktion der Lampe war eine mühselige Angelegenheit, bei der ich ausgehend von den Dreiecksstanzen aus dem Set "Fiesta" eine Laterne gebaut habe.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen