Donnerstag, 26. Januar 2017

winterliche Verpackung für ein Törtchen

Zu den filigranen Stanzformen "Liebe zum Detail" gehören auch Streifen, mit denen man Anhänger oder Kartenaufleger gestalten kann.
Hier habe ich zwei davon verwendet, um eine winterliche Verpackung für einen Minikuchen zu basteln. Schließlich gibt's ja auch Eisblumen, oder? Die silberne Hülle des Küchleins gab den Farbton für die Verpackung an: Himmelblau und Savanne.
Hier habe ich die beiden Stanzteile oben und unten zusammengeklebt und dadurch das Törtchen eingewickelt.
Der Kreis stammt aus dem Thinlit-Set "Stickereien" und bot genau das gewisse "Etwas", um den Hintergrund für die Schneeflocke (aus dem Set "Pflanzen Potpourri") zu verschönern.

Verpackung für ein Milka Törtchen mit stampin Up stanze liebe zum detail und Big shot von Demonstratorin Susanne McDonald in Coburg
frostig filigran

Heute nehm ich mal wieder an der Wednesday Challenge von Simon Says Stamp teil.

1 Kommentar: