Donnerstag, 16. Februar 2017

Dickschicht Embossing mit Prägung

Das sog. "Dickschicht-Embossing" ermöglicht es Euch, eigene kleine Verzierungen herzustellen - wie z.B. ein Herz. Dabei wird Embossingpulver mehrmals aufgetragen, bis ein dicker Überzug entsteht. Den könnt Ihr auch weiter bearbeiten, wie Ihr in meinem heutigen Video der 60 Sekunden Stempelschule seht:

Susis Basteltipps: Dickschicht-Embossing mit Prägung durch Stempelmotiv, eine Video-Kurzanleitung zur Technik von unabh. Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg
DIY embellishment
Susis Basteltipps: Dickschicht-Embossing mit Prägung durch Stempelmotiv, eine Video-Kurzanleitung zur Technik von unabh. Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg
schlicht und schön
Susis Basteltipps: Dickschicht-Embossing mit Prägung durch Stempelmotiv, eine Video-Kurzanleitung zur Technik von unabh. Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg
Prägen mit Thinlits


Bei der 2. Karte habe ich eine Stanze in das heiße Embossingpulver gedrückt.  (Stanzenset: Liebe zum Detail, verwendete Stempelsets: Fenster zum Glück, Florale Grüße, Grußelemente)
Ich nehme damit auch bei der SSS Monday Challenge und SSS Wednesday Challenge teil.



Kommentare:

  1. This is such a clever creation! I really love how you made your embellishment and how it has so much texture. I also like the colors you combined. This is really creative and I'm so glad you shared your talents with us for this week's Simon Says Stamp Monday Challenge!

    AntwortenLöschen
  2. Very sweet cards, great designs on both and great embellishment.
    Thanks for playing along at Simon Says Stamp Wednesday Challenge.
    Hugs,
    Caryn xxx

    AntwortenLöschen