Donnerstag, 16. März 2017

60 Sekunden Stempelschule: Aquarelle leicht gemacht: mit Stampin' Up! Markern

Bewundert Ihr auch die Menschen, die wunderschöne Aquarelle malen können? Die Transparenz und Leuchtkraft der Farben sind einfach faszinierend!
Nun, mit einem passenden Stempel, einem Stück Aquarellpapier und ein paar Stampin' Up! Markern könnt Ihr Eure eigenen Aquarelle stempeln!
Video-Tutorial: Aquarell Technik mit Stampin' Up! Markern, Tutorial von Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg
Aquarell-Stempeltechnik ist ganz einfach!
Dazu müsst Ihr lediglich den Stempel bemalen und anschließend mit einem feinen Wassernebel benetzen, bevor Ihr ihn abstempelt. Wichtig ist hier das Aquarellpapier. Das ist aber auch das einzige "professionelle" Material, das Ihr benötigt.
Wer keine Marker hat, kann Stempelkissen verwenden - natürlich ist es nicht ganz so einfach, mehrfarbig zu arbeiten, aber der Aquarell-Effekt entsteht auch so.
Im Video heute zeige ich Euch, wie es gemacht wird:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen