Sonntag, 20. August 2017

Sonntagsfoto

Haus in den Highlands von Schottland, foto von Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg
Haus in den Highlands von Schottland

Donnerstag, 17. August 2017

Liebevolle Worte...

....kommen immer gut an.
Im Jahreskatalog von Stampin' Up! findet sich ein gleichnamiges Stanzenset, das man mit oder ohne das passende Stempelset verwenden kann:
Ideen für das Big Shot Stanzenset "Liebevolle Worte" von Stampin' Up" Demonstratorin in Coburg Susis Basteltipps
Die Stanzen "Liebevolle Worte"
Zunächst mal muss ich auf etwas aufmerksam machen:
Diese Stanzen haben keinen Rand! Das heißt, es wird nicht automatisch ein Oval ausgestanzt, sondern das Wort in einer ovalen, herzförmigen oder runden Öffnung. Wenn Ihr die Form so wie oben rechts abgebildet haben möchtet, dann müsst Ihr noch eine Stanze verwenden, die Euch den Rahmen stanzt. Dafür eignen sich die Stanzen "Lagenweise Ovale", "Lagenweise Kreise" "Von Herz zu Herz" und die Framelits "Stickmuster" - oder eben jede passende Stanze einer anderen Firma.

Ideen für das Big Shot Stanzenset "Liebevolle Worte" von Stampin' Up" Demonstratorin in Coburg Susis Basteltipps
Geburtstagskarte für meine beste Freundin
Meine Karte veranschaulicht das: es entsteht ein Fenster-Effekt, den man sehr schön einsetzen kann! Übrigens ist der kleine grüne "Teilrahmen" als Abfall entstanden, als ich mehrere Kreise gestanzt habe. Ich finde, dass das kleine Stückchen grün perfekt passt, um die Karte optisch auszubalancieren. Wer sagt also, dass man immer einen ganzen Rahmen braucht?

Ideen für das Big Shot Stanzenset "Liebevolle Worte" von Stampin' Up" Demonstratorin in Coburg Susis Basteltipps
Schokoladen-Verpackung
Das nächste Projekt war mein Swapp für unser Teamtreffen bei Moni. Ich habe den Schriftzug als eine Art Halteklammer für eine Mini-Schokoladentafel verwendet. Genausogut kann ich mir auch vorstellen, eine Serviette oder etwas ähnlich Flaches durch den Schriftzug zu ziehen...

Ideen für das Big Shot Stanzenset "Liebevolle Worte" von Stampin' Up" Demonstratorin in Coburg Susis Basteltipps
Resteverwertung
Da bei jedem Stanzvorgang auch ein Negativ ensteht, zeigt ich Euch hier, dass man auch damit etwas anfangen kann: hebt die Teile auf und verwendet sie für die nächste Karte!



Sonntag, 13. August 2017

Sonntagsfoto

Clan McDonald Museum Isle of Skye in Schottland, Infotafel, foto von Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg
Entdeckung im Clan McDonald Museum: wir sind berühmt!

Donnerstag, 10. August 2017

Quilts - soweit das Auge reicht.... Tipps für die neuen Stanzen von Stampin' Up!

Liebst Du den Anblick einer schönen Quilt-Arbeit? Und hebst Du wie ich jeden hübschen Papierschnipsel auf? Dann habe ich ein neues Hobby für Dich: Papier-Quilting!

Heute habe ich mit dem ab 1. September erhältlichen Stanzenset "Quilts" von Stampin' Up! gearbeitet und mich Hals über Kopf verliebt. Eigentlich wollte ich einige Karten machen und auch das passende Stempelset verwenden, aber ich hatte so viel Spaß beim "Quilting", dass die Zeit davonlief.

Erstmal will ich Euch zeigen, was die einzelnen Stanzen leisten, denn vom Blick in den Katalog

kann man das nicht so gut sehen:
Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
Stanzteile vom Set "Quilts"

Da haben wir zum Einen die reinen "Stanzen": hier könnt Ihr einen Stern ausstanzen, den Ihr mit kleinen Papierstückchen "auffüllen" oder/ und mit einer soliden Form hinterlegen könnt. Das Quadrat hat die richtige Größe, um damit einen Rahmen um den Stern (unten rechts) zu stanzen. Ich habe ihn allerdings frei Hand ausgeschnitten - die Stanze entfernt nur die Sternteile, also könnt Ihr den Rahmen so breit oder schmal gestalten, wie Ihr mögt!
Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
Stanzteile vom Set "Quilts"


Ergänzt wird das Set mit der Blüte und den "Naht-Stanzen", die in Kombination mit dem Stern oben oder für sich allein neue Möglichkeiten eröffnen.
Und davon gibt es viele! Man kann - ähnlich wie beim "Orientpalast Paket" alles Mögliche damit anstellen! Die kleine Blüte zB kann man ja auch wunderbar für sich allein verwenden...

Ich bin nicht sehr weit gekommen, denn ich habe gleich mit der einfachsten Variante zu viel Spaß gehabt. Aber ich kann Euch ein paar Tipps weitergeben:

1. Tipp: Für dieses Stanzenset eignen sich all die Reste vom Designerpapier, die Ihr noch gehortet habt! Beim Stampin' Up! Designerpapier sind Vorder- und Rückseite bedruckt und farblich zueinander passend. Damit habt Ihr automatisch passende Stücke, die Ihr kombinieren könnt. Am besten stanzt Ihr dazu den Stern 2mal aus - dabei das Designerpapier wenden! Der Stern ist zwar symmetrisch, aber Ihr könnt die rautenförmigen Stücke nicht umdrehen und genauso einkleben.

Bei dieser Karte habe ich nur ein Designerpapier verwendet. Da eine der Seiten ein recht lebhaftes Design hatte, wirkt mein "Quilt" trotzdem nicht langweilig:
Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
Karte für Nähfreunde
2.Tipp: Um die passenden Stücke schneller zu finden, nehmt Ihr am besten die Stanzform mit dem Papier drin mit an den Tisch und drückt dort die Einzelteile auf die Tischplatte, ohne die Stanze zu bewegen - sodass das Motiv gleich auf Eurem Schreibtisch liegt. Das macht Ihr mit 2-3 verschiedenden Papieren und los kann es gehen. Klebt zuerst den Rahmen auf ein Blatt Papier (wenige Klebepunkte reichen!), dann gebt Ihr Leim in die freien Stellen, die Ihr zuerst füllen wollt und fangt an, den Quilt zusammenzusetzen. Wer mag, kann auch erstmal "Probelegen." Übrigens: Bei jedem Stanzvorgang entsteht automatisch ein "Rahmen" für das nächste Projekt! Deswegen ist es mir so schwer gefallen aufzuhören. ;-)

Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
Quilt in Gelb-Grün

3. Tipp: Baut Euch für diese Arbeit ein DIY Pickup Tool - es wird Euch damit viel leichter fallen, die einzelnen Teile aufzunehmen!
Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
Quilt in Rosa-Grün
4. Tipp: Ihr könnt Eure "Nahten" zuerst stanzen und dann die einzelnen Teile ausstanzen mit der 2. Form. Ich fand es einfacher, den Quilt erstmal fertigzustellen. Dann lässt sich die Form für die Nähte ganz leicht positionieren - und das Ganze wird in einem Arbeitsgang "zusammengenäht."
Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
Weihnachts-Quilt

5. Tipp: Ich fand, dass man die Naht zu wenig sieht, wenn sie nur gestanzt wird. Deshalb habe ich die Stanzform vor jedem Stanzvorgang mit schwarzer Stempelfarbe betupft. Die Farbe wurde dann mit in das Papier gedrückt - und die Naht war besser sichtbar! Wer sich traut, dem kann ich das sehr empfehlen, natürlich müsst Ihr auf Eure Finger achten und die Form vorsichtig bewegen. Verwendet dazu ein festes Stempelkissen wie Memento.
Links seht Ihr die reine Stanzkante - rechts habe ich noch einmal mit Farbe gestanzt.
Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
nur gestanzt
Ideen für das Stampin' Up! Framelit Set "Quilt" vom Herbstmini Katalog 2017 Demonstratorin in Coburg
vorher gefärbt
 Schließlich muss ich sagen, dass das Zusammenpuzzeln- ähnlich wie Ausmalen - unglaublich entspannend wirkt! Stanzt Euch einen Stapel Teile, macht Euch Musik an und legt los. Das geht bestimmt auch wunderbar mit Freunden oder älteren Kindern!


Sonntag, 6. August 2017

Donnerstag, 3. August 2017

Flaschen-Post - oder "Message in a Bottle"

Beim heutigen "Flaschen-Post" dreht sich alles um die Flasche - und das Meer!
Nachdem ich eine Weile mit dem Stempelset "Message in a Bottle" gespielt habe, bin ich voller Ideen - immer noch. Aber da dieser Blogpost mal online gehen muss, habe ich Schluss gemacht und zeige Euch, was ich soweit gestempelt habe.

Bzw. geht es gleich los mit einer Karte, die NICHT von mir gestempelt wurde, sondern von Hiltrud. Als hätte sie geahnt, was ich diese Woche posten will, hat sie mir diese wunderbare Geburtstagskarte geschickt:
Ideen für das Stampin Up stempelset Message in a bottle Flaschenpost bei susis basteltipps
made by Hiltrud
Die Flasche hat sie mit einem superdünnen Streifen Klebeband auf die Karte geklebt, sodass sogar eine Botschaft hineingesteckt werden konnte (übrigens eine echte Schatzkarte)! Ich habe nicht schlecht gestaunt! Ist es nicht eine geniale Karte? Danke, dass ich sie hier zeigen darf, Hildtrud!

Das hat mich gleich beschwingt, und als Erstes habe ich eine Idee umgesetzt, die ich schon mit mir herumtrage, seit es dieses Stanzenset gibt:
Nein, keine Weihnachtskarte! Ehrlich gesagt, habe ich diese Stanzen nicht gekauft, um sie wie von SU geplant einzusetzen. ;-) Mir schwebte vielmehr das hier vor:
Flaschenpost
Sieht hier Jemand noch den Weihnachtsmann? Bestimmt nicht! Die Möven sind die perfekte Ergänzung und stammen aus dem Set "Durch die Gezeiten." Glitzernde Acrylakzente in transparent-blau waren als Luftblasen bestens geeignet.

Übrigens habe ich noch eine 2. Stanze aus dem Weihnachtsset für eine Sommerkarte verwendet:
Ideen für das Stampin Up stempelset Message in a bottle Flaschenpost bei susis basteltipps
sommerliches Leuchtfeuer
Und hier ist der eigentliche Aha-Effekt der, dass die Glühwürmchen im Dunkeln leuchten! Ich hab sie nämlich mit einem Leuchtstift betupft. Das lässt sich nur leider nicht wirklich gut fotografieren...

Ich hatte sehr viel Spaß damit, alles Mögliche in der Flasche unterzubringen. Hier ist ein kleiner Minigarten:
Ideen für das Stampin Up stempelset Message in a bottle Flaschenpost bei susis basteltipps
kleiner Garten
Und eine Medizinflasche musste natürlich auch her:
Ideen für das Stampin Up stempelset Message in a bottle Flaschenpost bei susis basteltipps
Gute Besserung!
Schließlich hatte ich noch eine Idee für die kleine Meerjungfrau: nämlich sie NICHT in die Flasche zu stecken (ich glaube, da würde sie nicht mehr so nett lächeln!), sondern sie in ihrem "natürlichen Habitat" zu lassen:
Ideen für das Stampin Up stempelset Message in a bottle Flaschenpost bei susis basteltipps
Überraschung am Bullauge
Und da eine Meerjungfrau ja nicht alle Tage im Ozean auftaucht, fand ich den Spruch "Überraschung" hier am geeignetsten! ;-)
Die Holzplanken sind übrigens mit dem Designerpapier Holz entstanden, das Bullauge habe ich aus Kupferpapier gestanzt.
Jetzt schweben mir noch Meeresszenen mit Tintenfisch vor....aber das ist nichts mehr für den heutigen Post.
Die Flaschensammlung nimmt wieder teil am SSS Monday Challenge.





Sonntag, 30. Juli 2017

Donnerstag, 27. Juli 2017

eine Tasche voller Sonnenschein

...könnten wir heute gut gebrauchen! Bei uns jedenfalls sieht es eher nach November als nach Juli aus...
Dieses Stempelset hat durch seine Eignung für Karten UND Geschenke bald die Herzen erobert.
Ich habe auch ein bisschen damit gespielt.
Zunächst zeige ich Euch ein einfaches Projekt für eine kleine Verpackung:
kleine Geschenkverpackung mit Stempelset Tasche voller Sonnenschein von Stampin Up Demonstratorin in Coburg
kleiner Pickup Riegel

Das kleine Tütchen passt gut hinein.
Wenn Ihr die Tasche zweimal ausstanzt und einen einfachen Rahmen darumklebt, erhaltet Ihr eine kleine Schachtel. Um das Ganze authentischer aussehen zu lassen, habe ich mit einem alten Stück Jeansstoff ein Jeansmuster aufgestempelt!

Auch die Brille hat mir gut gefallen, und so musste ich damit auch gleich eine Karte basteln:
Brillenkarte mit Stempelset Tasche voller Sonnenschein von Stampin Up Demonstratorin in Coburg
immer stilvoll

Der Spruch stammt aus dem Set "Mit Stil".

Der Spruch "Du bist brillant" schien mir eher geeignet für eine Karte mit dem Stanzenset "Kreative Vielfalt." Den Brillanten habe ich mit "Einlegetechnik" aus Glitzerpapier Diamantengleißen hergestellt. Ein paar Spritzer "Wink of Stella" runden das Ganze ab. Der Hintergrund wurde so hergestellt: Ich habe Aquarellpapier richtig nass gemacht und dann mit dem Nachfüller Limette einfach wahllos daraufgetropft. Noch etwas Wasser aufgesprüht, damit sich die Farben besser verteilen - fertig!
Brillant Karte in limette mit Stempelset Tasche voller Sonnenschein von Stampin Up Demonstratorin in Coburg
Glitzer und Glamour

Brillant Karte in limette mit Stempelset Tasche voller Sonnenschein von Stampin Up Demonstratorin in Coburg
brillante Komplimente

Da der Geldschein aus dem Stempelset mich noch nie an einen Geldschein, aber immer an einen Kaffeebecher erinnert hat, habe ich ihn kurz entschlossen zu einem Solchen umfunktioniert. Das Hintergrundpapier wurde inspiriert vom Designerpapier "Kaffeepause." Da die Kaffeeringe dort etwas zu groß für meine Zwecke waren, habe ich meine eigenen Kafferinge gestempelt! Das geht ganz einfach mit einem runden Deckel/ Stiftkappe etc!
Kaffee Karte zur Ermutigung mit Stempelset Tasche voller Sonnenschein von Stampin Up Demonstratorin in Coburg
Ermutigungs Kaffee

Zuletzt fiel mir noch auf, dass die Stempel, etwas alternativ zusammengesetzt, ein ganz anderes lustiges Motiv ergeben - hier ist meine letzte Karte für heute:
Karte für Leseratten und Bücherwürmer mit Stempelset Tasche voller Sonnenschein von Stampin Up Demonstratorin in Coburg
für Bücherwürmer und Leseratten

Zum Abschluss noch ein Blick auf das Stempelset selbst:
Diese Karten nehmen an der SSS Monday Challenge und der SSS Wednesday Challenge teil!

Sonntag, 23. Juli 2017

Donnerstag, 20. Juli 2017

Nur ein Weihnachtslied?


Alle, die ein wenig den aktuellen Stampin' Up! Nachrichten folgen, wissen bereits, dass es ab August das Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" aus dem neuen Herbst-Weihnachtsmini (der erst ab September gültig ist) zu kaufen gibt. Sozusagen als Appetitanregung. Da wir Demonstratorinnen das Set schon jetzt bestellen konnten, findet man bereits jede Menge schöne Weihnachtskarten im Netz, die damit gestaltet wurden.

Da nun aber Sommer ist und ich der Meinung bin, dass man viel mehr als Weihnachtskarten mit diesem Set basteln kann, präsentiere ich Euch heute alles AUSSER Weihnachtskarten! :-)
Wenn man schonmal das Geld investiert hat, dann will man ja auch recht viel davon haben, oder?
Ich habe auch meine Karten unter das Liedermotto gestellt, und es geht los mit:

Wie ein Frühlingslied:


stampin up karte mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
Blätter und Blüten a la Frühling
Hier habe ich die kleinen Blätter verwendet, um Frühlingsstimmung zu zaubern und aus den ausgestanzten Pointsettablüten kleine Apfelblüten gemacht.  Der Ast stammt aus dem Thinlit Set "Aus jeder Jahreszeit," der Vogel aus "Vogelhochzeit."

Wie ein Sommerlied:
stampin up karte mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
Blumenwiese mit Rehen



Rehe sieht man das ganze Jahr über, und Nadelbäume auch! Ich habe sie auf eine Sommerwiese mit gelben Blumen gestellt.

Wie ein Herbstlied:
stampin up karte mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
Herbstgrüße vom Fuchs
Bei dieser Karte seht Ihr übrigens, dass man auch die Reste, die nach dem Stanzen der Bäume entstehen, umdrehen und als Bäume verwenden kann!

Wie ein Geburstagslied:
stampin up karte Geburtstag mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
Geburtstagskarte
Diese Karte kann man Dezember-Geburtstagskindern schicken, aber nicht nur ihnen!
Der Rahmen war mit einem der kleinsten Stempel ganz schnell gemacht.

Wie ein Liebeslied:
Goldene Hochzeit stampin up karte mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
zum 50. Hochzeitstag

Hochzeitskarte stampin up karte mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
Schüttel-Karte zur Hochzeit
Die Rahmenstanzen eignen sich prima für edle Karten! Da braucht es sonst nicht mehr viel...
Beim Stanzen der kleinen Eckmotive ist wie von selbst ein Herz entstanden. Daraus habe ich eine Schüttelkarte gemacht! Die fehlende Stanz-Stelle im Herz habe ich mit dem Banner überdeckt.

Wie ein Wiegenlied:

Babykarte  Mädchen stampin up karte mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
Segen-Regen
 Wer sagt, dass man den Spruch nicht auch für Babykarten verwenden kann?
Babykarte Junge stampin up karte mit Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" von Demonstratorin in Coburg
Twinkle, twinkle, little star...
Der Sternenrahmen hat mir sofort gefallen! Ihn habe ich nur zum Teil gestanzt, da mein Moonbaby ja schon auf einem Mond liegt. Um dennoch die Kartenbreite zu erhalten, habe ich die Stanze gedreht und nochmal (teil-)gestanzt.

Ich hoffe, ich habe Euch anregen können, Eure Weihnachtsprodukte mal mit anderen Augen anzusehen?

Hier ist der Flyer für das Stempelset:


Die Karten nehmen teil an den Challenges bei SSS, Monday Challenge und Wednesday Challenge

Sonntag, 16. Juli 2017

Donnerstag, 13. Juli 2017

Strukturpaste mit Prägeform oder "Emboss the embossing paste"

Strukturpaste mit Prägeform verwenden, Experiment mit Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg, Vogelhochzeit  und mit Stil Karte Ermutigung
Spruch aus "Mit Stil"

Strukturpaste mit Prägeform verwenden, Experiment mit Stampin' Up! Demonstratorin in Coburg, Vogelhochzeit  und mit Stil Karte Ermutigung
geprägte Strukturpaste
Ein Experiment hatte ich mir sogleich vorgenommen, als die Strukturpaste endlich auch im neuen Stampin' Up! Katalog auftauchte, und das Ergebnis zeige ich Euch heute:
Ich habe nämlich Strukturpaste mit einer Prägeform verwendet. Wie ich das gemacht habe, seht Ihr im neuen Video der "60 Sekunden Stempelschule". Viel Spaß!


Sonntag, 9. Juli 2017

Mittwoch, 5. Juli 2017

Farbenspiel - zu jeder Jahreszeit!

Noch ein Kartensortiment aus der neuen Stampin' Up! Kollektion "Erinnerungen & mehr" möchte ich Euch vorstellen. Zusammen mit dem passenden Stempelset "Jahr voller Farben" und den Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" lassen sich so viele verschiedene Projekte basteln, dass wirklich keine Wünsche offen bleiben. Ich habe wirklich nur "an der Oberfläche gekratzt," und dabei sind schon viele Karten herausgekommen! Dieses Mal habe ich auch 2 kleine Schächtelchen aus den Karten gebastelt. Gruppiert nach Jahreszeit präsentiere ich Euch heute:

Frühling:
Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben"
kombiniert mit dem Set "Vogelhochzeit"

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben"
kombiniert mit "Touches of Texture"

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben"
Biene aus "Touches of Texture"
Sommer:
Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" schwäne
"Swan Lake" und Prägeform Meereswellen

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" Liegestuhl sonnenschirm
mit "glitzernden Acrylakzenten"

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" Blume
Hintergrund mit Blüten "aus jeder Jahreszeit"
Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" Spitzendeckchen alles gute
Blüten "aus jeder Jahreszeit" und Wink of Stella Spritzer

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" stuhl am strand
mit Prägeform Meereswellen
Herbst
Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" Freunde, Herbst
Spruch aus "Schönheit des Orients"

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben", Herbstlaub kork
Blätter aus Korkpapier

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" Kupferkarton
filigranes Blatt aus Kupferkarton

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" buntes laub
ganz minimalistisch

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" aquarelltechnik blätter
Blätter mit Aquareltechnik

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" wink of stella
Wink of Stella gibt das gewisse Etwas

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" kleine schachtel
Minischachtel aus 2 kleinen Kärtchen
Winter
Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" eiskristalle
Schleife aus Mini-Paillettenband

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben"
Schneeflocken aus Glitzerpapier

Stampin' Up! Karte mit dem Kartenset Erinnerungen und mehr "Farbenspiel", Thinlits "aus jeder Jahreszeit" und stempelset "jahr voller Farben" schneeflocken
Mini Milchcontainer aus einer Karte
Ich nehme an der SSS Wednesday Challenge "Summer Sunshine" teil.


Sonntag, 2. Juli 2017

Donnerstag, 29. Juni 2017

In Aktion - mit Stil! + Spinner-Karten Video

Das Stempelset "Mit Stil" hatte es mir von Anfang an angetan, erinnerte es mich doch sehr an ältere Stampin' Up! Stempelsets im ähnlichen Stil. Ich wollte aber mal was Anderes als "nur" eine normale Karte damit basteln. So sind meine heutigen Projekte entstanden.
Das erste ist eine Art Spinner-Karte, und die Anregung dafür kommt von Jennifer. Das Motiv habe ich dazu spiegelverkehrt gestempelt, es bieten sich aber auch einfache Motive an, die symmetrisch sind. Perfekt geeignet wären hier zum Beispiel auch die Tiere aus dem Stempelset "Tierische Glückwünsche"!
Diese Karte hat einen kleinen Überraschungseffekt, denn die Dame "tanzt" beim Öffnen der Karte.
Wie sie gemacht wird, seht Ihr in meinem heutigen Video der Serie "60 Sekunden Stempelschule."
Spinner Karte zum Geburtstag mit Stampiin up stempelset mit stil von demonstratorin in coburg
Karte mit Überraschungseffekt

Spinner Karte zum Geburtstag mit Stampiin up stempelset mit stil von demonstratorin in coburg
tanzendes Mädchen

Auch das zweite Projekt ist in Bewegung - ich wollte mal Wetterfrosch spielen und das habe mithilfe eines Drehmechanismus auch geschafft. Damit das Lesezeichen auch wirklich benutzt werden kann, habe ich aus Overhead-Projektorfolie eine "2. Haut" hergestellt und das Lesezeichen damit geschützt. Nun kann auch mit dem empfindlichen ausgeschnittenen Teil nichts passieren.
Drehkarte als Lesezeichen mit stampin up stempelset donnerwetter und mit stil von demonstratorin in coburg
hat den Dreh raus...
Drehkarte als Lesezeichen mit stampin up stempelset donnerwetter und mit stil von demonstratorin in coburg
Lesezeichen in Aktion

Auch heute nehme ich an der SSS Wednesday Challenge teil.