Mittwoch, 22. November 2017

Christmas in the Making - 60er Jahre Karten

Das Stempelset "Christmas in den Making" ist mir sofort aufgefallen, als ich den Weihnachts-Minikatalog durchblätterte - solche Motive im 60er Jahre Stil sind einfach was Besonderes.
Ich war aber sicher, dass sich das Stempelset nicht nur für Weihnachten verwenden lässt, und den Beweis gebe ich Euch heute.
Zunächst natürlich eine Weihnachtskarte:

weihnachtskarte christmas in the making stampin up minikatalog sechziger jahre mädchen am briefkasten von demonstratorin in coburg susis basteltipps
Weihnachtspost!
Für die zweite Karte hab ich dem Mädel einfach die Weihnachtsbaumkugel aus der Hand genommen und die Ilexbeeren vom Rock, indem ich alles mit einem feuchten Wattestäbchen vom Stempel gewischt habe. Anschließend hab ich ihr einen "pie" in die Hand gedrückt, der im Set "Glamper Greetings" zu finden ist.

Geburtstagskarte christmas in the making stampin up minikatalog sechziger jahre mädchen mit selbstgebackenem Kuchen von demonstratorin in coburg susis basteltipps
Geburtstagskuchen  
Auch das Mädel mit den Weihnachtsgeschenken kann - indem man sie einfach mit anderen Farben koloriert - sofort eine Geburtstagskarte für eine junge Dame zieren!

Geburtstagskarte christmas in the making stampin up minikatalog sechziger jahre mädchen mit Geschenken und Katze von demonstratorin in coburg susis basteltipps
perfekte Karte für eine junge Dame!
Übrigens sind hier Alkoholmarker zum Einsatz gekommen. Und da habe ich gleich noch einen Tipp für Euch: Wenn Ihr auf Eurer Karte mit Wink of Stella gearbeitet habt, dann geht NICHT mehr mit einem Alkoholmarker drüber! Woher ich das weiß? Weil ich jetzt einen Alkoholmarker in Bermuda-Glitzerblau besitze! Naja, auf der Karte sieht es Klasse aus. 😉
Heute nehm ich mal wieder an der SSS Monday Challenge und Wednesday Challenge teil.
http://www.simonsaysstampblog.com/wednesdaychallenge/simon-says-food-andor-drink-2/