Donnerstag, 15. März 2018

Sale-a-bration 2018: In Gedanken bei dir

Dieses Stempelset (noch bis Ende März als Gratisprodukt von Stampin' Up! zu haben) ist etwas Ungewöhnliches: Der fast photorealistische Abdruck macht es zu einem Stempel, der ohne viel Drumherum auskommt. Ideal für Leute, die nicht viel für aufwendige Karten übrig haben.

Tatsächlich habe ich alles Mögliche damit ausprobiert und festgestellt, dass es am besten ist, wenn man es für sich stehen lässt, anstatt etwas zu embossen oder sonst irgendeine raffinierte Technik anzuwenden.
Bei diesem Stempel braucht man vor allem guten Karton, damit die hauchzarten Nuancen perfekt abgebildet werden. Ich fand es bestens für schlichte Trauerkarten geeignet!

Beileidskarte in aubergine mit saleabration 2018 stempelset in gedanken bei dir von stampin' Up! demonstratorin in coburg
Beileidskarte in vanille pur und aubergine

Beileidskarte in feige mit saleabration 2018 stempelset in gedanken bei dir von stampin' Up! demonstratorin in coburg
Beileidskarte in vanille pur und feige

Aber auch eine hübsche Geburtstagskarte habe ich damit hergestellt:

Glückwunschkarte in calypso mit saleabration 2018 stempelset in gedanken bei dir von stampin' Up! demonstratorin in coburg
Geburtstagkarte in calypso
Glückwunschkarte in calypso mit saleabration 2018 stempelset in gedanken bei dir von stampin' Up! demonstratorin in coburg
Schattenstempeln
Um den Schriftzug hervorzuheben, der sich in rein gold vermutlich auf der Karte verloren hätte, habe ich einen schwarzen Schatten dahinter gestempelt. Mit dem Stamparatus ist das kein Problem: einfach den schwarzen Schriftzug stempeln, die Karte 1-2mm verrücken und in Versamark darüber stempeln. Fertig ist ein Schlagschatten. Das goldene Bändchen war die perfekte Ergänzung dazu - und interessanterweise gibt's das ab dem 15. März auch als Gratisprodukt: