Mittwoch, 15. Mai 2019

Alles Wunderbar mit Perfekten Päckchen

Wie schwer kann es schon sein, eine Schachtel zusammenzukleben? Nun, obwohl ich wirklich kein Bastel-Anfänger bin und im Alltag durchaus genug mit Faltkartons zu tun habe, musste ich vor dem  Design dieser Schachtel kapitulieren. Der geniale Mechanismus erschloss sich mir erst, nachdem ich das Video von Tanja Rath gefunden hatte - danke Tanja!
Unten findet Ihr nun mein eigenes kurzes Video, das Euch zeigt, wie's geht.
Nachdem ich also das Rätsel gelöst hatte, konnte ich mich austoben:

Perfekte Päckchen, verziert mit Produktmedley "Alles Wunderbare", Faltkartons mit incolor flieder, rauchblau, rokokorosa, ziegelrot, pfauengrün


Die kleine Schachtel aus dem neuen Jahreskatalog 2019/20 kommt mit einem Steckverschluss daher, der sich auch nach Belieben anpassen lässt. So kann man, statt die Seitenlaschen in die Schlitze zu stecken, diese auch nach innen falten und den Karton eher traditionell verschließen. Bei einer Größe von 5,5x9x3,5cm passt auch Einiges hinein.
Für die Deko habe ich Farbkombinationen mit den neuen Incolors verwendet sowie das nur im Mai erhältliche Produktmedley "Alles Wunderbare".

Hier noch einmal die Schachteln im Einzelnen:

Perfekte Päckchen, verziert mit Produktmedley "Alles Wunderbare", Faltkartons mit incolor flieder, rauchblau, rokokorosa, ziegelrot, pfauengrün
Rokokorosa mit Anthrazit und Schiefergrau
Für diese Schachtel habe ich die neue Farbe Rokokorosa mit Schiefergrau und Anthrazit für einen Edel-Look kombiniert. Zu den Stanzen im Set "Perfekte Päckchen" gehören auch die filigranen Schnörkel auf dem Päckchen, die ich mit ein paar Glitzersteinen zum Verschluss gemacht habe. Die Seite habe ich mit einem Stück Designerpapier verziert (aus dem Medley Alles Wunderbare) und dann noch die Schachtel ein wenig mit der ebenfalls im Set enthaltenen Schimmerfarbe in altrosa bespritzt.

Perfekte Päckchen, verziert mit Produktmedley "Alles Wunderbare", Faltkartons mit incolor flieder, rauchblau, rokokorosa, ziegelrot, pfauengrün
Rauchblau mit Calypso und Marineblau
Die nächste Schachtel ist aus rauchblauem Karton gestanzt, kombiniert mit Calypso und Marineblau. Das Lochmuster entstand mit einer Stanze aus dem Päckchen-Set, die Blumen habe ich mit einer DIY Stempelkissentechnik und dem Set Alles Wunderbare gestempelt und auch die Blätter mit den zum Set gehörigen Stanzen ausgestanzt.

Perfekte Päckchen, verziert mit Produktmedley "Alles Wunderbare", Faltkartons mit incolor flieder, rauchblau, rokokorosa, ziegelrot, pfauengrün
Blütenrosa mit Pfauengrün und Ziegelrot
Der Karton in Blütenrosa bekam eine Deko aus Blättern in Pfauengrün und ziegelroten Blüten.
Ich habe mir mit der Stanze aus einem Stück Trägerpapier von Dimensionals eine Schablone gestanzt und dann mit einem Fingerschwämmchen die rosa Glanzfarbe auf die Seiten des Kartons schabloniert. Auch die Blütenmitten sind durch einen Tupfen Glanzfarbe entstanden.

Perfekte Päckchen, verziert mit Produktmedley "Alles Wunderbare", Faltkartons mit incolor flieder, rauchblau, rokokorosa, ziegelrot, pfauengrün
Safrangelb mit Brombeermousse und Flieder
Die letzte Schachtel besteht aus safranfarbenem Karton, kombiniert mit einem Spitzenband in Brombeermousse und einer Margarite in Flieder. Das Spitzenband habe ich selbst hergestellt mithilfe der Lochmuster- und Stickmuster-Stanze aus dem Set Perfekte Päckchen. Die Blütenmitte ziert ein facettierter Glitzerstein. Das Produktmedley "Alles Wunderbare" ist nur noch im Mai erhältlich (du kannst es bei mir bestellen) und Anfang Juni gilt der neue Jahreskatalog. Gefallen dir die neuen Produkte? Dann schicke ich dir gern den neuen Katalog zu.

Und hier zeige ich dir, wie die Faltschachtel zusammengebaut wird:



Produktmedley "Alles Wunderbare"
Produktmedley "Alles Wunderbare"